Zum Konflikt in der KBV...

Liebe hausärztlich-internistische Kollegínnen und Kollegen,

 

wie Sie sicherlich der Presse entnommen haben: In der KBV "brennt der Baum". Zwischen dem 1.Vorsitzenden der KBV Herrn Köhler und der 2.Vorsitzenden Frau Feldmann war offener Streit entbrannt. Frau Feldmann wird von vielen Seiten vorgeworfen, zusammen mit ihren Getreuen eine Spaltung der KV in einen hausärztlichen und einen fachärztlichen Anteil zu betreiben - ein Vorwurf, dem Frau Feldmann widerspricht.

Eine Verständigung sowohl zwischen den Vorsitzenden als auch zwischen etlichen Vertretern aus der Hausärzte- und der Fachärzteseite scheint zur Seite nicht mehr möglich; eine ernsthafte Beschädigung unserer Selbstverwaltung - und damit unserer berufspolitischen Vertretung - droht. (weiter)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0